User online: 1 · Visits today: 68 · Visits total: 695927
since 15.12.98
Last Update: 23.08.2018
 
 

This Is The Pub Where Guinness Flows......


 

Saturday, 01.09.

Rico Bowen
 
Rico Bowen (22:00)
Singer/Songwriter

Multi-Talent Rico Bowen begann seine Laufbahn als Musiker in sehr jungem Alter.
Bereits als Kind traf er sich mit der Supergruppe Earth Wind & Fire, durch seinen Vater, der als Taxifahrer die Künstler bei einer Fahrt nach einem ihrer Konzerte kennen lernte. Durch dieses Treffen auf Augenhöhe und das Erleben der Schwingungen und Bewegungen, inspirierte es den jungen Rico Bowen, die Musik als seine Zukunft zu betrachten.

Ein paar Jahre später nahm Rico die Gitarre und lernte viele Arten von Musik, von R & B, Jazz, Funk und Rock´n´Roll bis zu Country und Reggae. Er besuchte die Schule der darstellende Künste und Musik in den USA und dort lernte Bowen die Arbeitsmoral und herzliche Leidenschaft, die er als Musiker benötigte. Ein Jahr später begann Bowen mit verschiedenen Projekten, zusammen mit Größen wie Julian Lennon, Blondie, Dave Matthews Band, Madonna und The Tom Tom Club.

Hall of FameVisit Rico Bowen in our Hall of Fame
 
 
 

Friday, 07.09.

MacPiet
 
MacPiet (22:00)
Folk

MacPiet über seine Musik:
Allgemein gut gemachter irischer, schottischer, deutscher, bretonischer, galizischer, schwedischer und amerikanischer Folk, Dougie MacLean, Bruce Guthro, Runrig, Great Big Sea, Liederjan...
Ich bin der festen Überzeugung, dass man bei Musik immer so urteilen sollte, dass man ohne Einfluss darauf, ob man selbst Anhänger solcher Musik ist oder nicht, durchaus in der Lage sein sollte qualitativ minderwertige Musik von qualitativ anspruchsvoller Musik zu unterscheiden.

External LinkVisit website from MacPiet
Hall of FameVisit MacPiet in our Hall of Fame
 
 
 

Saturday, 08.09.

Steve Kavanagh
 
Steve Kavanagh (22:00)
Singer & Songwriter from Dublin, Rock / Pop

Steve Kavanagh ist ein Singer & Songwriter aus Dublin, Irland.
Er lebt und arbeitet seit mehr als 14 Jahren in Deutschland.
In dieser Zeit tourte er auch in anderen Ländern Europas, wie Österreich und Dänemark.

Im Moment verbringt er hauptsächlich seine Zeit zwischen Hamburg und Dublin, wo er seine neue CD aufnimmt, die er in den nächsten Monaten veröffentlicht.

Steve Kavanagh ist vielen bekannt aus den verschiedensten Irish Pubs, Clubs und Bars in Hamburg.

External LinkVisit website from Steve Kavanagh
Hall of FameVisit Steve Kavanagh in our Hall of Fame
 
 
 

Wednesday, 12.09.

Open Stage
 
Open Stage (20:00)
Ever wanted to be on stage?

Singer & Songwriter, Rock & Pop, Irish Folk und mehr sind bei uns an jedem Mittwoch ab 20 Uhr herzlich willkommen. Wir stellen unsere Bühne für alle zur Verfügung, die schon immer auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stehen wollten und ihre Lieder einem Publikum vorspielen und -singen wollten und keine Gelegenheit dafür hatten.

Wir, das The Old Dubliner - Irish Pub in der Lämmertwiete, bieten Euch nun diese Möglichkeit.
Kommt vorbei, stöpselt Eure Gitarre ein, stimmt Eure Kehle und los gehts.

Ihr seid Live on Stage.

 
 
 

Friday, 14.09.

Dennis Adamus
 
Dennis Adamus (22:00)
Country/Blues-Rock

DENNIS ADAMUS, Hamburger Singer/Songwriter, der schon im Alter von 14 Jahren den Drang verspürte die Bühnen dieser Welt zu erobern.
Also nahm er seine erste akustische Gitarre, brachte sich die ersten Akkorde selbst bei, und wann immer er es schaffte an den Eingangskontrollen der Hamburger Musik-Clubs vorbei zu huschen, besuchte er die Konzerte seiner Vorbilder.

Den inzwischen weltweit bekannten Hamburger Blues- und Countryrocker Jimmy Cornett fragte er sogar mehrmals, ob er nicht einmal mit ihm auf die Bühne dürfte.

Beharrlichkeit zahlt sich aus: Seit einigen Jahren spielt Dennis neben seinen eigenen Konzerten auch die Solo-Gitarre bei JIMMY CORNETT AND THE DEADMEN.

Geprägt hat den heute 24jährigen Sänger und Gitarristen die Musik, die er in jungen Jahren selbst am liebsten hörte: Z.B. Songs von John Mayer, und Keith Urban.

Aber lasst euch nicht auf die falsche Fährte führen – als Solo-Künstler gehört Dennis Adamus zur neuen Generation der Country-Pop-Szene. Seine eigenen Songs sind eingängig und tanzbar, und die bringt er mit großer Spielfreude und viel Charme auf die Bühne.

Ob als Solo-Künstler oder mit Band, auf der Bühne zeigt Dennis stets sein großes Show-Talent und überrascht sein Publikum immer wieder mit seinen dynamischen Einlagen.

Hall of FameVisit Dennis Adamus in our Hall of Fame
 
 
 

Saturday, 15.09.

Axid Rain
 
Axid Rain (22:00)
Flatrock from Oederquart

Mütter sperrt eure Töchter ein und vernagelt die Fenster – hier kommt Axid Rain!

Die von Whisky und Zigaretten geformte Stimme der schönsten Blondine der Männerwelt dringt durch Mark und Knochen bis ins Höschen. Die anmutigen Gitarrenriffs des Sängers Mense (24) werden von der grazilen Rhythmusgitarre Nicky „Richy Rich“ Borgmanns (30) auf eine gottgleiche Ebene erhoben.

Die bunt zugehackten Gliedmaßen zappeln in Lichtgeschwindigkeit von rechts nach links, wenn Christoph „Carlos“ Leidecker (23) in die Drums haut. Frei nach dem Motto „Der Bass muss ficken!“ penetriert Matze König (24) nicht nur seinen Bass. Wenn die „Guys from Oederquart“ ihren FLATROCK zelebrieren, bleibt kein Auge trocken! Blinde können wieder sehen, Taube wieder hören und Lahme wieder gehen!

Die Band wurde 2006 gegründet und begeistert bis heute die Massen. 2013 schlugen die Jungs ihr Lager in Oederquart, zwischen Stade und Cuxhaven, auf, um von dort die frohe Kunde des FLATROCKS zu verbreiten. Sie spielen regelmäßig in Hamburgs Kultkneipen und rockten unter anderem in der Markthalle, im Knust oder im Logo. Nach dem Release des ersten Albums „One Way Run“ im Jahr 2015 folgt 2016 eine zweiwöchige Tour durch ganz Deutschland.

External LinkVisit website from Axid Rain
Hall of FameVisit Axid Rain in our Hall of Fame
 
 
 

Friday, 21.09.

Tony Hudspeth
 
Tony Hudspeth (22:00)
Electric Rock / Pop from Liverpool

Ein Mann und seine E-Gitarre ergeben. Zusammen mit seinem Midi-Sequenzer ergibt das einen großartigen Sound und einen unvergesslichen Abend.

Tony spielte anfangs in einer Schulband - Drums!! Schnell merkte er, dass dies nicht sein Instrument war und wechselte zur Gitarre - was seine Nachbarn sehr freute.

Im Laufe seiner Musikerlaufbahn spielte er bereits in Dänemark, Griechenland, Irland und der Türkei, in verschiedenen Bands und Musikrichtung, wie Country und Rock.

Nach unbeschreiblich vielen Touren durch Europa entschied sich Tony in die U.S.A. zu ziehen. So packte er ein paar Socken und seine Zahnbürste und reiste erst mal nach Deutschland (Stuttgart), wo er ein paar Wochen Ferien verbringen wollte, bevor der größte radikale Schritt in seinem Leben beginnen sollte. Der Urlaub dauert nun seit 1989 an! Nun lebt Tony Hudspeth in Deutschland, an der deutsch-belgischen Grenze mit seiner Freundin.

Tony Hudspeth fesselt das Publikum mit seiner unvergleichlichen Art mit dem Publikum zu agieren und auf dieses einzugehen. In ihm steckt ein großes Talent als Entertainer.

Tony Hudspeth hat sein silbernes Jubiläum auf der Bühne längst hinter sich und mit mehr als 250 Auftritte im Jahr ist er seit langem kein Fremder mehr auf den Bühnen der Welt.

Lehnt Euch nicht zurück, den Tony Hudspeth ist ein wahrer Virtuose an seiner E-Gitarre und verzaubert Euch mit Interpretationen von Pink Floyds ´Another Brick in the Wall´ bis hin zu JJ Cale´s ´Cocaine´.

External LinkVisit website from Tony Hudspeth
Hall of FameVisit Tony Hudspeth in our Hall of Fame
 
 
 

Saturday, 22.09.

 
Tony Hudspeth (22:00)
Electric Rock / Pop from Liverpool

 

 
 
 

Wednesday, 26.09.

Open Stage
 
Open Stage (20:00)
Ever wanted to be on stage?

Singer & Songwriter, Rock & Pop, Irish Folk und mehr sind bei uns an jedem Mittwoch ab 20 Uhr herzlich willkommen. Wir stellen unsere Bühne für alle zur Verfügung, die schon immer auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stehen wollten und ihre Lieder einem Publikum vorspielen und -singen wollten und keine Gelegenheit dafür hatten.

Wir, das The Old Dubliner - Irish Pub in der Lämmertwiete, bieten Euch nun diese Möglichkeit.
Kommt vorbei, stöpselt Eure Gitarre ein, stimmt Eure Kehle und los gehts.

Ihr seid Live on Stage.

 
 
 

Thursday, 27.09.

Irish Session
 
Irish Session (20:00)
Irish Folk Session

Organisiert wird diese Irish Folk Session mit einer guten Mischung aus Tunes und Songs von Bernd Haseneder und Guido Plüschke.

Kirsten, Christina, Bernd und Guido würden sich freuen, wenn wieder viele Musiker zur Session kommen - jeder der weiß wie Irish Folk funktioniert wird herzlichst zum Mitmachen aufgefordert.

Alle Biere und nichtalkoholischen Getränke gibt es für Musiker zum halben Preis!

Und immer daran denken: DU bist die Session!

Hall of FameVisit Irish Session in our Hall of Fame
 
 
 

Friday, 28.09.

Aidan O´Driscoll
 
Aidan O´Driscoll (22:00)
Singer & Songwriter / Folk, Rock, Pop

Der noch recht junge Musiker Aidan aus Cork in Irland lebt zur Zeit in Hamburg.
Seit mehr als 5 Jahren spielt Aidan akustische Gitarre, von der Pike auf gelernt von seiner Familie und besonders seinem Vater.
Sein Stil wird beeinflusst vom Irish Folk, klassischem Rock der 60er und 70er und auch moderner Pop-Musik.

Aidan liebt es, irische Musik vor allem auch in Deutschland bekannt zu machen und am Leben zu erhalten.
Aufgetreten ist er bereits in den meisten Irish Pubs auf Hamburg´s Reeperbahn, in Kiel, Husum, Stade, Kassel, Oldenburg und natürlich auch in Irland und auch in Dänemark.

Auch auf Festivals wie der Kieler Woche und Hamburg´s Hafengeburstag ist er bereits aufgetreten.

Auf der Bühne stand er in Konzerten und Jam Sessions schon mit Musikern wie Tristan O´ Shea, Kevin McKernan, The New Old-Timers, Aidan Ward und Steve Reeves.

Hall of FameVisit Aidan O´Driscoll in our Hall of Fame
 
 
 

Saturday, 29.09.

Dennis B.
 
Dennis B. (22:00)
DeutschRock

Dennis B. ist vielen eher bekannt als Sänger und Frontgitarrist der in Harburg ansässigen Gruppe "HEIMFELD".
Er musiziert schon seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Bands und hat sich vor einiger Zeit dazu breitschlagen lassen, auch mal alleine als Solo-Künstler im Old Dubliner aufzutreten - was ihm auch sehr gut geglückt ist.
Sein Repertoire geht von klassischem Deutschrock (M.-M. Westernhagen, H. Grönemeyer, J. Witt) zu den Anfängen der deutschen Musik (Hans Albers) und über klassische Rockstücke von Pearl Jam und Fury in the Slaughterhouse, eigenen Stücken und vor allem Party-Liedern von z.B. Die Schröders.
Dennis bezieht das Publikum bei seinen Auftritten immer mit ins Geschehen ein und erhält so eine gute Grundlage für eine aussergewöhnliche Stimmung.

Dass Dennis gerne Musik macht und auch hört merkt man ihm sofort an. Nur dröge seine Lieder zu spielen ist ihm zuwider, und so reißt er mit Charme und Witz das Publikum mit.

External LinkVisit website from Dennis B.
Hall of FameVisit Dennis B. in our Hall of Fame
 
 
 
 
Date   Time   Event
Sat, 01.09. 22:00 Rico Bowen
 
Fri, 07.09. 22:00 MacPiet
Sat, 08.09. 22:00 Steve Kavanagh
 
Wed, 12.09. 20:00 Open Stage
Fri, 14.09. 22:00 Dennis Adamus
Sat, 15.09. 22:00 Axid Rain
 
Fri, 21.09. 22:00 Tony Hudspeth
Sat, 22.09. 22:00 Tony Hudspeth
 
Wed, 26.09. 20:00 Open Stage
Thu, 27.09. 20:00 Irish Session
Fri, 28.09. 22:00 Aidan O´Driscoll
Sat, 29.09. 22:00 Dennis B.

TopTop Sitemap    Imprint / Impressum & Datenschutz